Jetzt sind wir auch dabei...
Offizielle Homepage des VKL-SC-Freiburg - Regeln der VKL
VKL Treff des SC Freiburg

Alle hier verwendeten Bilder, Texte und Grafiken sind Eigentum von den Spielern der VKL und dürfen nicht weiterverwendet oder auf andere Homepages kopiert werden.

 

Die Regeln für den Kicker sind eigentlich ganz einfach, jeder sollte sie beachten, denn sonst kann es eine Strafe von den elektronischen Schiedsrichtern sowie von Chatmoderatoren oder Präsidiumsmitglierdern verhängt werden.


Für die Registrierung gilt: 1 Saison = 1 Spieler = 1 Verein = 1 Computer

Finde es auch nur Fair, wenn man sich einmal für seinen Verein anmeldet, diese Regel hat auch bestand, wenn man sich für einen Verein aus der 1. VKL und der 2. VKL anmeldet, die ist ebenfalls nicht gestattet.

Aber nun zum Spiel:

Am Kicker spielen immer 2, einmal du als Spieler für den Sportclub und ein Gegner von einem anderen Verein ( Spiele zwischen Spielern aus dem eigenen Verein sind möglich). Je nach Stand ( Hobby;Amateur;Profi;Star und Legende) werden unterschiedlich viele Bälle gespielt, Sieger ist derjenige, der die meisten Tore erzielt.

Gespielt wird mit der Maus, mit der Maus kann man seine Spieler nach oben und unten bewegen, durch klicken auf die linke Maustaste kann man den Ball schießen.

Die Spieldauer ist nicht beschränkt, also man kann nicht auf Ergebnis halten Spielen.

Das Abbrechen eines Spiels ist nicht erlaubt und auch nicht Fair, bei wiederholten Abbrechen des Spiels kann man gesperrt werden.


Aufstiegsmöglichkeiten:

Als Spieler hat man mehrere Möglichkeiten einen nächst höheren rang zu erreichen. Man beginnt nach Neuanmeldung als Hobbykicker. Dies ist der unterste Rang und berechtigt nur zu Trainings - bzw. Freundschaftsspielen.
Um den Rang als Amateur zu erreichen muss man wenigstens 20 Spiele absolviert und davon mindestens 10 gewonnen haben.

Amateur Kicker ist man nach 10 Siegen und wenigstens 20 Spielen. Dieser Rang berechtigt zur teilnahme an den Meisterschaftsspielen. Um den nächst höheren Rang zu erreichen muss man von wenigstens 200 Punktspielen 100 gewinnen, so steigt man zum Profi Kicker auf.

Profi Kicker zu sein hat schon einen besonderen Wert, denn es zeigt den anderen Spielern der VKL das man schon einiges an können hat, deswegen erhält man hier die 1. Steigerung an Bällen von 4 auf 6. Der nächst höhere Rang ist der eines Star Kickers.

Der Star Kicker Rang ist schon etwas ganz besonderes, deswegen muss man auch wenigstens 2000 Spiele absolviert haben, aber damit nicht genug, man muss auch 1000 Spiele davon gewonnen haben. Diese Star Kicker sind noch relativ selten aber es gibt schon einige. Erhöhung der Bälle von 6 auf 8.


Status Legende, diesen Rang hat bis jetzt noch kein Spieler der VKL erreicht, vielleicht aus dem Grund das man 20000 spiele absolvieren muss um diesen Rang zu erreichen, jedoch wesentlich schwieriger scheint mir,dass von den 20000 Spielen auch noch 10000 gewonnen werden müssen.
Ich bin gespannt wen wir als erste Legende feiern können. Erhöhung der Bälle von 8 auf 10.


Die Anzahl der Bälle richtet sich nach den Gegnern, wenn z.B. ein Profi Kicker gegen einen Amateur Kicker spielt, werden 4 Bälle ausgespielt.
Ein Star Kicker gegen einen Profi Kicker 6 Bälle, ein Star Kicker gegen einen Amateur ebenfalls 4 Bälle.


                                      
Heute waren schon 1 Besucher (24 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
und mischen die Virtual Kicker League auf!!!